baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Wirtschaftsdaten

Baiersbronn: Arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Baiersbronn mit seinen 9 Teilorten ist mit ca. 190 qkm die größte und mit ca. 85% Waldanteil auch die waldreichste Gemeinde Baden-Württembergs.
Die landwirtschaftliche Schönheit inmitten des Nordschwarzwaldes verbunden mit einer mehrfach preisgekrönten Gastronomie macht Baiersbronn nicht nur zu einem beliebten Ferienziel sondern auch zu einem interessanten Wirtschaftsstandort. Arbeiten Sie, wo andere Urlaub machen!

Hier finden Sie einige Informationen über die wirtschaftliche Struktur der Gemeinde Baiersbronn:

Die wichtigsten in der Gemeinde ansässigen Branchen sind:
  • Tourismus
  • Gastronomie
  • Handwerk
  • Kartonage- und Druckbetriebe
  • Maschinenbau
  • holzverarbeitende Betriebe
  • Speditionen

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte in der Gemeinde Baiersbronn:
  • Produzierendes Gewerbe: 1.519 Beschäftigte
  • Handel / Verkehr / Dienstleistungen: 3.081 Beschäftigte
  • Berufseinpendler: 1.547 Personen
  • Berufsauspendler: 2.668 Personen

Ansprechpartner der Gemeinde in Wirtschaftsfragen:

Rathaus
Hauptamt
Oberdorfstr. 46

Herr Marc Hinzer
1. OG, Zimmer 8
Tel.: 07442/8421-250

 
Letzte Änderung: 05.02.2013 / 10:56 Uhr
Ausgedruckt am 15.12.2018 / 21:51