baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Hintergrund

Unsere Partnerschaften - wie alles begann...

Die Gemeinde Baiersbronn pflegt Partnerschaften zu zwei Städten in Europa.

Die erste Partnerschaft wurde mit der französischen Stadt Nogent-le-Rotrou am 28.05.1964 geschlossen. Am 27.04.1985 folgte dann die Partnerschaft mit der englischen Stadt Midhurst. Seither besteht zwischen den drei Städten eine rege Dreieckspartnerschaft.

Midhurst, Großbritanien (leider nur in Englisch)
Nogent-le-Rotrou, Frankreich (leider nur in Französisch)

Neben partnerschaftlichen Treffen und Veranstaltungen finden regelmäßig Schüler- und Jugendaustausche mit den beiden Partnergemeinden statt.

Im Jahre 1963 erfolgte der erste Schüleraustausch mit Nogent-le-Rotrou, im Jahre 1983 erstmals mit Midhurst. Diese Schüleraustausche wurden bis heute stets aufrecht erhalten.

Die Richard-von-Weizsäcker-Schule hat darüber hinaus noch einen regelmäßigen Schüleraustausch mit der finnischen Stadt Taivalkoski. Hier besteht allerdings keine Städtepartnerschaft.

Taivalkoski, Finnland

Für Fragen zu den Städtepartnerschaften stehen wir Ihnen unter der Durchwahl 07442/8421-250 gerne zur Verfügung.

 

Ansprechpartner des ViF:

1. Vorsitzende
Frau Elke Mühl
Ruhesteinstraße 296
72270 Baiersbronn-Mitteltal
Tel. / Fax: 07442/2864

Letzte Änderung: 16.06.2011 / 14:09 Uhr
Ausgedruckt am 24.03.2019 / 18:57