baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
18.05.2020

TÜV von Zugmaschinen in Baiersbronn

Die im März ausgefallenen Termine können am Samstag, 30. Mai 2020 wie folgt stattfinden:

-Samstag, 30.05.2020 in Baiersbronn auf dem Gelände des Baubetriebshofes (Bauhof) von 11.00 bis 12.30 Uhr
-Samstag, 30.05.2020 in Mitteltal beim Feuerwehrhaus von 08.00 bis 11.30 Uhr
-Samstag, 30.05.2020 in Obertal beim Feuerwehrhaus von 08.00 bis 10.30 Uhr

alle zwei- bzw. jährlich vorzuführende land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen sowie nicht prüfpflichtige landwirtschaftliche einachsige Anhänger. Zur Überprüfung ist der Kraftfahrzeugschein mitzubringen. Die Fahrzeuge sollten in einem gereinigten Zustand vorgeführt werden.

Die Gebühr für die Hauptuntersuchung beträgt für:

Zugmaschinen bis 40 km/h: 45,90
Einachsanhänger ohne Bremse: 29,50

Es ist darauf zu achten, dass sich keine Fahrzeugschlangen und Menschenansammlungen bilden. Hierfür werden auch die anwesenden TÜV-Mitarbeiter Sorge tragen. Ihren Anweisungen ist in jedem Fall Folge zu leisten. Während der eigentlichen Begutachtung des Fahrzeugs ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Aus den bekannten Gründen wird es bei diesen Terminen keinerlei Bewirtung und Getränkeverkauf geben. Es wird im Gegenteil darum gebeten, dass das Prüfgelände nach Erledigung des Dienstgeschäfts unmittelbar verlassen wird.

Ordnungsamt

 
Zurück
Letzte Änderung: 18.03.2020 / 18:48 Uhr
Ausgedruckt am 03.06.2020 / 13:55