baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Gemeinde Baiersbronn startet WhatsApp-Service für Bürger

Die Gemeinde Baiersbronn startet zum 03. Februar 2020 einen eigenen WhatsApp-Service um schnell und unkompliziert für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar zu sein. „Mittlerweile gehören Smartphones zum Alltag der meisten Bürgerinnen und Bürger. Unser neues Kommunikationsangebot soll Menschen da abholen wo sie sind,“ erklärt Bürgermeister Michael Ruf. Mit dem neuen WhatsApp-Kanal können Fragen und Anregungen direkt und unmittelbar an Bürgermeister Michael Ruf und die Gemeindeverwaltung kommuniziert werden. Die Anfragen werden gründlich bearbeitet und so zeitnah wie möglich beantwortet.

Die Gemeindeverwaltung Baiersbronn ist selbstverständlich nach wie vor unter 07442/8421-0 für alle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Der WhatsApp-Kanal stellt eine zusätzliche und zeitgemäße Möglichkeit der Kommunikation dar. Bürgermeister Ruf sagt: „Ziel ist es, die Hürden der Kontaktaufnahme zu senken und so für möglichst viele Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu sein.“

Um das neue Angebot zu nutzen, wird lediglich ein internetfähiges Smartphone benötigt, auf welchem die aktuellste Softwareversion von WhatsApp installiert ist.

Die Handynummer +49 171 5603328 wird in den Kontakten des Handys gespeichert. Um eine Unterhaltung zu beginnen, wird WhatsApp einfach geöffnet und eine Nachricht an Bürgermeister Michael Ruf gesendet. In der Nachricht soll der Vor- und Familienname sowie das Anliegen genannt werden (Nachricht an die Nummer +49 171 5603328 (Beispiel: Max Mustermann, Anliegen)). Damit werden die vorliegenden Nutzungsbedingungen bestätigt.

Bei Fragen zu dem neuen Kommunikationskanal gibt es unter folgender E-Mail Adresse Informationen und Unterstützung: unserdorf@baiersbronn.de

Informationen zu den Nutzungsbedingungen, der Netiquette und den Datenschutzrichtlinien finden Sie nachfolgend im pdf-Format.

 
Zurück
Letzte Änderung: 26.03.2008 / 10:57 Uhr
Ausgedruckt am 23.02.2020 / 23:26