baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Beschäftigte der Gemeinde besichtigen colordruck Baiersbronn

Beschäftigte der Gemeinde Baiersbronn erhalten Einblick beim Verpackungsdienstleister colordruck Baiersbronn

Die Gemeinde Baiersbronn und die Firma colordruck Baiersbronn arbeiten bei der betrieblichen Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter seit einiger Zeit eng zusammen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit lud die Firma colordruck Baiersbronn die Beschäftigten der Gemeinde zu einer Betriebsbesichtigung ein.

Der Einladung waren viele Beschäftigte gefolgt. Nach einer kurzen Begrüßung informierte Geschäftsführer Martin Bruttel mit einer Präsentation die Anwesenden über die Firmengeschichte mit Tradition und Visionen, Produktionsabläufe, die Ziele und das Leitbild des familiengeführten Unternehmens. Bei der anschließenden, hochinteressanten Führung durch den Betrieb bekamen die Beschäftigten der Gemeinde einen Einblick in neueste Technologien, technisches Know-how bis hin zum topaktuellen Digitaldruck für die moderne und funktionale Verpackungsherstellung. Der Ökologie und dem Umweltschutz wird u. a. auch durch sparsamen Umgang mit Rohstoffen, umgehende Resteverwertung und einem Biomasseheizwerk zur Verwertung von Holzabfällen Rechnung getragen. Bei der firmeneigenen Ausstellung und auch beim Rundgang konnte man aus dem Alltag wohlbekannte Verpackungen entdecken und der Eine oder Andere stellte dabei fest, dass die mühevoll hergestellten Verpackungen, die im Hausgebrauch oft achtlos einfach entsorgt werden, eigentlich zu schade zum Wegwerfen sind.

Am Ende dankte die Personalratsvorsitzende der Gemeinde, Karin Gaiser, den Geschäftsführern Martin Bruttel und Thomas Pfefferle, dem Betriebsratsvorsitzenden Christoph Mast und den Gesellschafterinnen von colordruck Baiersbronn, Frau Renate Bengel und Marlis Schwedes, für die interessante und humorvolle Führung, die Verköstigung und insgesamt für die sehr gute Zusammenarbeit.

 
Zurück
Letzte Änderung: 26.03.2008 / 10:57 Uhr
Ausgedruckt am 24.05.2019 / 05:16