baiersbronn.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Erreichbarkeit der Kämmerei wegen Umzug

Wegen der Sanierung des Kämmereigebäudes und der notwendigen Räumung der Büros kommt es zu folgenden Änderungen:

In der Zeit vom 21. bis 23. Januar ist wegen des Umzugs in die Übergangsbüros eine persönliche und telefonische Erreichbarkeit der Kämmereimitarbeiter/-innen nicht möglich. Bei unaufschiebbaren Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an die Telefonzentrale (Telefon 07442 8421-0).

Ab 24. Januar sind alle Mitarbeiter/-innen wieder wie gewohnt telefonisch erreichbar. Die einzelnen Dienststellen sind räumlich wie folgt untergebracht:

die Sachgebiete Steuern und Gemeindekasse im Gebäude der Volksbank im Unterdorf (Rosenplatz 1, ehemaliges Notariat)
die Sachgebiete Finanzwesen, EDV und Forstbetrieb im Gebäude "Oberdorfstraße 54", direkt unterhalb des Rathauses im Oberdorf

Alle am Umzug Beteiligten sind bestrebt, die Erreichbarkeit der Kämmereimitarbeiter/-innen so schnell wie möglich wiederherzustellen, um für die Anliegen der Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen zur Verfügung zu stehen.

Bürgermeisteramt Baiersbronn

 
Zurück
Letzte Änderung: 26.03.2008 / 10:57 Uhr
Ausgedruckt am 15.07.2019 / 20:39