Kirche in Schwarzenberg

Schwarzenberg und Schönmünzach

Der Ortsname Schwarzenberg bezieht sich ähnlich wie der Name Schwarzwald auf den schwarzen Berg auf dem einstmals die Burg Rauenfels thronte.

Schönmünzach war früher eine Flößerstation am Zusammenfluss von Murg und Schönmünz und hat seinen Namen von dem ehemaligen Grenzbach Schönmünz. Im 18. Jahrhundert gab es eine Glashütte, die die Keimzelle des Ortes war. Heute stehen die beiden Orte für kulinarische Genüsse und für das Kneippen. In Schönmünzach befindet sich eine katholische Kirche aus den 1960er Jahren, die architektonisch sehenswert ist. Der Ort verfügt über ein Kurhaus, welches sehr gerne für größere Feiern wie Hochzeiten genutzt wird. Die Orte weisen zwei S-Bahnanschlüsse, sowie Busverbindungen auf.

Ortschaftsverwaltung Schwarzenberg

Murgtalstraße 622
72270 Baiersbronn
Ortsteil: Schwarzenberg (Schwarzenberg und Schönmünzach)
Telefon:
Fax:
07442 8414-91
^
Öffnungszeiten
Montag:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr
Zurzeit geöffnet