Marienkirche, Rinkenkopf

Nachricht

Gemeinde Baiersbronn ehrt langjährige Beschäftigte bei der Personalversammlung 2023 in der Weißenbachhalle


2023_Personalversammlung_Copyright_Heiko_Klumpp

v.l.: Michael Wagner (Vorsitzender Personalrat), Harald Seefried, Hans-Martin Faißt, Klaus Günter, Inge Pfau, Marc Hinzer, Marina Schröder, Claus Lieb, Marlen Bayer, Erwin Zepf, Bürgermeister Michael Ruf 

      

In diesem Jahr fand wieder die jährliche Personalversammlung der Gemeinde Baiersbronn statt. Michael Wagner, Vorsitzender des Personalrats der Gemeinde Baiersbronn gab im Tätigkeitsbericht einen Überblick über die Themen und Aktionen, die im Jahr 2023 auf der Agenda standen. Ein besonderer Dank galt dabei allen Beschäftigten, dem Personalamt und Herrn Bürgermeister Michael Ruf. Wagner beleuchtete in seiner Rede auch die Herausforderungen und Lösungen, die den öffentlichen Dienst in der Zukunft beschäftigen werden. Er hat außerdem über die erfreulichen Ergebnisse der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst berichtet. Bürgermeister Ruf schloss sich den Dankesworten von Michael Wagner an und stellte klar, dass jede einzelne Mitarbeiterin und jeder einzelne Mitarbeiter wertvoll und geschätzt ist: „Herzlichen Dank dafür, dass Sie während der Arbeitszeiten – und wenn nötig auch darüber hinaus – aktiv für Baiersbronn und seine Bürgerinnen und Bürger im Einsatz sind. Die Rückmeldungen aus der Bevölkerung sind mehrheitlich positiv. Ihre Flexibilität, Ihre Bürgernähe und Ihr Engagement tragen maßgeblich dazu bei, dass unsere Gemeindeverwaltung mit den Eigenbetrieben Baiersbronn Touristik, den Gemeindewerken, dem Baubetriebshof und den Kläranlagen eine sehr gute Arbeit machen.“

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war der Vortrag von Susanne Engelhardt über die Arbeit des Integrationsfachdienstes. Inklusion ist ein wichtiges Anliegen des Personalrates in Baiersbronn.

Im Anschluss fanden die Ehrungen und Verabschiedungen statt. In den wohlverdienten Ruhestand werden entlassen: Marlen Bayer, Rolf Faltermaier, Klaus Günter, Hilmar Köninger, Claus Lieb, Inge Pfau, Ewald Sautter, Marina Schröder, Erwin Zepf und Wolfgang Züfle.

Für ihr 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst wurden geehrt: Hans-Martin Faißt, Marc Hinzer, Fritz Kirschenmann, Andrea Rothfuß, Marina Schröder, Iwan Schwarzkopf, Harald Seefried, Brigitte Tabbert. Bürgermeister Ruf dankte allen Geehrten mit persönlichen Worten für ihre geleisteten Dienste und die jahrelange Treue.   

Nach dem offiziellen Teil gab es bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit noch gemütlich beisammenzusitzen und sich über das erfolgreiche Jahr auszutauschen.

Pressemitteilung vom 18.10.2023

   

^
Redakteur / Urheber
Gemeinde Baiersbronn - Hauptamt
Zimmerplatzhütte