Marienkirche, Rinkenkopf

Nachricht

Begegnungscafe findet großen Anklang


Begegnungscafe_Schoenmuenzach.jpg

Einen sehr schönen Nachmittag verbrachten die rund 40 Teilnehmer des Begegnungscafes auf dem Waldspielplatz in Schönmünzach.

Der Förderverein Landschaftspflege Schönmünzach hatte eingeladen und das Treffen mit viel Einsatz vorbereitet. Als die Gäste eintrafen, hatte der Vorsitzende Rudolf Fleig und seine Helferinnen die Getränke bereitgestellt, den Grill angeheizt und das Salatbüfett aufgebaut. Ergänzt wurde die Auswahl durch von den Ukrainerinnen mitgebrachten Spezialitäten.

Den abwechslungsreich gestalteten Spielplatz nutzten die Kinder, um sich richtig auszutoben. Immer wieder zog auch das Feuer im Grill die Kleinen an.

Die Erwachsenen nutzten die Gelegenheit, um alte Bekannte zu treffen oder neue Freundschaften zu schließen. In entspannter Atmosphäre fanden Gespräche über das Leben in Deutschland ebenso statt wie der Austausch über kulturelle Gepflogenheiten in beiden Ländern im Herbst.

Der Vorsitzende des Fördervereins Landschaftspflege Schönmünzach betonte in seiner Ansprache wie seht er sich freut, dass so viele Gäste seiner Einladung gefolgt sind. Für ihn war es eine Herzensangelegenheit den vor dem Krieg geflüchteten Menschen ein paar unbeschwerte Stunden zu bescheren. Dass dies gelungen war, zeigten die vielen strahlenden Gesichter.

Am Abend räumten alle zusammen den Platz wieder auf und verabschiedeten sich mit einem großen Dankeschön.

Flüchtlingshilfe Baiersbronn

^
Redakteur / Urheber
Gemeinde Baiersbronn - Ordnungsamt
Zimmerplatzhütte